Bei einer Bolzentreppe (freitragende Treppe) hängt man die Stufen mit einem Handlauf aus Massivholz über den Geländerstäben auf. Die Höhe des tragenden Handlaufs liegt bei mindestens 16 cm. Die Stufen sind wandseitig gummigelagert, so dass sie Schall abschirmen. An der Lichtseite verbindet man die Stufen mit Distanzrollen und „hängt“ diese am tragenden Handlauf mit Stäben ab.